AP6: Integration und Evaluation

Leitung: e-ito GmbH (ETO)

Ziele: Technische Integration der Arbeiten aus den verschiedenen Arbeitspaketen, Umsetzung bekannter Angriffsszenarien und Evaluation der EXPLOIDS-Lösung, Sicherstellung der Sachverständigen-Äquivalenz durch forschungsbegleitende Evaluierung und praxisrelevante Tests.

Methodik:

  1. Definition von Schnittstellen
  2. Abstimmung und Überwachung der Arbeiten
  3. Erstellung von Demonstratoren
  4. Entwicklung von praxisrelevanten Tests zur Evaluation von Sachverständigen-Äquivalenz der entwickelten EXPLOIDS-Lösung
  5. Bereitstellung einer Testumgebung für eine existierende Anwendung durch e-ito
  6. Evaluation der Fähigkeiten des EXPLOIDS-Systems auf der zur Verfügung gestellten Umgebung mittels Simulation von Angriffen
  7. Technische Evaluation aller entwickelter Komponenten wie z.B. Performance und Ergebnisqualität

T6.2 Angriffsspuren

  • Umsetzung eines gekapselten Basissystems für Angriffsuntersuchung
  • Datensammlung durch Demoangriffe, Analyse von Schwachstellen, Systemabläufen
    und Angriffsspuren

T6.3 Sammlung von Leistungs- und Systemdaten

  • Integration von IDS Komponenten in Basissystem
  • Datensammlung mittels Angriffsspuren
  • Auswertung der Angriffsspuren

T6.4 Evaluation Gesamtsystem

  • Integration und Messung mit IDS Hardware
  • Optimierung der Sensorik und Erkennung
  • Evaluation des Gesamtsystems