quapona technologies GmbH

quapona technologies (QTE) hat sich der Herausforderung gestellt, Forschung und Entwicklung „Made in Germany“ auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) auf höchstem internationalem Niveau zu betreiben. Daten- und Funktionssicherheit-fördernde Technologien auf allen Ebenen der Soft- und Hardware gehören zu den Kernkompetenzen von quapona technologies. Ob als Teilstück einer komplexen Aufgabe oder als prototypische Gesamtlösung: Aufbauend auf existierender oder neu entwickelter Hardware werden anspruchsvolleInformations-undKommunikationslösungen durch quapona technologies Realität.

Zu den Auftraggebern zählen Unternehmen, Organisationen und Behörden. Durch einen eigens entwickleten Innovationsprozess hilft quapona ihren Kunden dabei, aus Technologien und den daraus abgeleiteten Techniken innovative und konkurrenzfähige Produkte zu formen und einen erheblichen Vorsprung am Markt zu etablieren bzw. zu sichern. Als IKT-Unternehmen einer neuen Generation hat quapona die Erfordernisse zur Umsetzung der Aufgaben und Erfüllung der Kundenziele erkannt. Informations- und Kommunikationstechnologien erfordern ein aktives Zusammenspiel aus wissenschaftlich fundierter Erforschung der Grundlagen, agiler und zukunftsorientierter Entwicklung sowie Beratung der Kunden auf Augenhöhe in allen erforderlichen Bereichen des Projektes. Aus diesem Verständnis heraus kann quapona technologies seinen Kunden und wissenschaftlichen Partnern alle benötigten Leistungen anbieten; individuell abgestimmt auf den Fokus des Projektes.
quapona wird im EXPLOIDS-Projekt eine Hardware-Sicherheitseinheit entwickeln, welche – neben den richtungsweisenden EXPLOIDS-Schutzmechanismen – die sichere Verschlüsselung und die sichere Netzwerkkommunikation für jede virtuelle Maschine getrennt bereitstellt.